Check-In - EifelAdventures

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zipline

Check-In

Beim Check-in ist der Ablauf folgendermaßen: Zunächst werdet ihr genauestens über den Ablauf eurer Zipline-Tour informiert. Anschließend unterzeichnet ihr unsere AGB's und erhaltet eure Sicherheitsausrüstung. Danach geht es mit dem Guide in unseren Übungsparcours. Nach der theoretischen Einweisung in die Ausrüstung und die Sicherheitstechnik macht ihr eure ersten Zipline-Übungsfahrten. Anschließend geht ihr in Begleitung eures Guides zum Einstieg in unseren Zipline-Parcours. Dem Abenteuer eures Lebens steht nichts mehr entgegen.


Auf geht’s! ZIP IT !!!

Woran du denken solltest:

  • Wir stellen dir das gesamte Ausrüstungsmaterial, das du für deine atemberaubende Zipline-Tour benötigst zur Verfügung. Dazu gehört u. a. das passende Sicherheitsgurtsystem sowie Handschuhe.

  • Bitte trage festes, geschlossenes Schuhwerk wie Wanderschuhe oder Turnschuhe. High-Heels und Flip-Flops sind nicht erlaubt. Lange Haare müssen aus Sicherheitsgründen während des Ziplinings zu einem Zopf zusammengebunden werden.

  • Bezüglich der Kleidung solltest du dich der Witterung angepasst anziehen. Bei warmem Wetter sind kurze Hosen und T-Shirts ok. Im Frühling und Herbst empfiehlt es sich oftmals mehrere Lagen  anzuziehen, die schnell an bzw. ausgezogen werden können.

  • Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, ist der Check-In 15 Minuten vor dem Tour-Start.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü